Freiwilligenmesse in Wien und St. Pölten

Rund 100 ausstellende Organisationen und Initiativen aus vielen Gesellschaftsbereichen werden sich präsentieren und um freiwillige Mitarbeiter*innen werben.

Wien – Sie wollen sich engagieren, einen freiwilligen Beitrag für die Gesellschaft leisten und wissen nicht wo? Sie sind schon freiwillig tätig, suchen aber neue, interessante, herausfordernde Betätigungsfelder? Oder Sie suchen selbst dringend engagierte Freiwillige, die erst durch ihren Einsatz Ihr Projekt ermöglichen? Dann ist der Besuch Freiwilligenmessen in Wien oder St. Pölten genau das Richtige für Sie.

5. + 6. Oktober 2019 | Rathaus Wien

Am 5. + 6. Oktober findet im Rathaus zum achten Mal die Wiener Freiwilligenmesse statt. Die Messe bietet einen klaren Überblick über die zahlreichen Angebote zum Freiwilligen Engagement in Wien. Rund 100 ausstellende Organisationen und Initiativen aus vielen Gesellschaftsbereichen werden sich präsentieren und um freiwillige Mitarbeiter*innen werben. Ein spannendes und informatives Rahmenprogramm für neue und für erfahrene Freiwillige rundet das Messeprogramm ab.

Neben Vorträgen, Workshops, einer eigenen Infozone und  einem verbesserten Verpflegungsangebot  wird es in diesem Jahr moderierte Gespräche mit prominenten – freiwillig engagierten – Persönlichkeiten geben. Auch neu: Aktiv-Stationen zum Zuschauen und Mitmachen.

10. November 2019 | Landhaus St. Pölten

Interessierte erhalten einen Überblick über das üppige Angebot der Freiwilligenarbeit in Niederösterreich. Neben der Freiwilligenmesse locken zahlreiche weitere Aktivitäten ins Landhausviertel. Der Eintritt zu beiden Festivals ist frei. Während der 3. NÖ Freiwilligenmesse können sich Interessierte einen Überblick über das vielfältige Angebot der Freiwilligenarbeit in Niederösterreich verschaffen. Rund 60 ausstellende Organisationen aus den wichtigsten Gesellschaftsbereichen werden sich und ihr Angebot an Möglichkeiten zum freiwilligen Engagement präsentieren.

Die von der Kultur.Region.Niederösterreich veranstaltete und von uns durchgeführte Messe ist Höhepunkt des Tages der offenen Tür im NÖ Landesregierungsviertel. Tausende Besucher*innen haben im Landhausschiff und im Außenbereich während der letzten zwei Jahre die Leistungsschau der vielen NÖ Freiwilligenorganisationen gestürmt und sich von den vielen Engagementmöglichkeiten begeistern lassen.

Neue Freiwillige wurden gewonnen, viele haben eine Idee bekommen, wie sie ihr Leben in der Pension aktiv und engagiert gestalten können. Der gesellschaftliche Bogen der ausstellenden Organisationen reicht von Bildung und Blaulicht über Entwicklungszusammenarbeit, Gesundheit, Kunst und Kultur bis hin zu den Bereichen Senior*innen, Soziales, Sport, Umwelt und Zivilcourage.

……………………………………………………….
https://www.freiwilligenmesse.at

Vielleicht gefällt dir auch