Mehrsprachiger und musikalischer Leseabend

Deutsch, Polnisch, Türkisch, Albanisch… Gedichte, Prosa, Geschichten… Und mit Musik. Der Verein Dialog lädt euch zur einen mehrsprachigen und musikalischen Leseabend.

TW – Der Verein Dialog lädt am 21. Dezember 2018 (Freitag), um 18:00 Uhr, zu einer literarisch-musikalische Lesung im Vereinslokal DIDF ein. Diese Lesung wird mehrsprachig sein. Deutsch, Polnisch, Türkisch, Albanisch… Gedichte, Prosa, Geschichten… Und mit Musik. Autorinnen und Dichterinnen für vielsprachige OhrInnen – Danzek Marzanna, Anton Marku, Hüseyin A. Şimşek, Besim Xhelili und Turan Çakmak lesen aus eigenen Werken. Der Abend klingt bei kleine Buffet und gemütlichem Beisammensein aus. Eintritt frei.

Der “Dialog“ ist ein gemeinnütziger, unabhängiger Verein im Wiener Suchthilfesystem mit unterschiedlichen Fördergebern. Die Idee zur Gründung des Vereins entstand im Rahmen einer Diskussionsveranstaltung in der Wiener Urania Ende der siebziger Jahre. Der Verein wurde 1981 gegründet. An fünf Standorten in Wien setzen wir zahlreiche Angebote für SuchtmittelkonsumentInnen und ihre Angehörigen sowie für interessierte Einzelpersonen, Schulen, Organisationen und Betriebe. Multiprofessionelle Teams stehen ihren KlientInnen und KundInnen zur Verfügung.

…………………………………………………….
Freitag, 21.Dezember 2018
Um 18:00 Uhr

Vereinslokal DIDF – Gudrunstraße 133, 1110 Wien

Vielleicht gefällt dir auch