Tennis | Dominic Thiem in Barcelona-Finale!

Dominic Thiem hat das ATP-Tour-500-Turnier in Barcelona gewonnen. Die österreichische Nummer eins besiegte Daniil Medvedev aus Russland mit 6:4 und 6:0.

Sport – Der Russe erwischte den bessern Start, holte sich gleich das erste Aufschlagspiel Thiems. Medvedev diktierte mit seinen flachen Schlägen, Thiem änderte daraufhin seine Taktik, bot seinem Gegner mehr und mehr Slice-Bälle an. Der Österreicher schaffte nicht nur den Ausgleich, sondern legte gleich mit dem nächste Break nach. Beim Stand von 5:4 für Thiem nahm Medvedev eine medizinische Auszeit, Dominic Thiem ließ sich nicht beeindrucken.

Und nahm den Schwung nach dem 6:4 gleich mit, holte sich im ersten Spiel des zweiten Satzes das erste Break. Was folgte, war eine Machtdemonstration des Österreichers gegen einen Gegner, der körperlich nicht mehr mithalten konnte. Nach 71 Minuten verwertete Thiem mit einem Volley seinen ersten Matchball und machte damit den 13. Titel auf der ATP-Tour klar. 

Quelle: www.tennisnet.com

Vielleicht gefällt dir auch