Verein Aleksander Moisiu | Multikulturelle Lesung

Der Bund albanischer Schriftsteller in Österreich “Aleksander Moisiu“ lädt euch zur “Multikulturellen Lesung“ im Rahmen der 9. Wiener Integrationswoche ein.

TW Wien – Der Bund albanischer Schriftsteller in Österreich (Aleksander Moisiu) organisiert auch dieses Jahr am 10. Mai 2019 eine Lesung (in deutscher Sprache) im Kunstraum in Wien. Die albanische Botschaft in Wien schätzt, dass zwischen 4.000 und 5.000 Personen mit albanischen Wurzeln in Österreich leben, drunter auch viele Künstler, Kulturschaffende und Intellektuelle. Mitte 2011 wurde der Bund albanischer Schriftsteller und Kulturschaffender in Österreich “Aleksander Moisiu“ mit Sitz in Wien gegründet. Namensgeber ist der albanisch-österreichische Burgschauspieler Alexander Moissi.

Der Verein “Aleksander Moisiu“ lädt nun euch zur “Multikulturellen Lesung“ im Rahmen der 9. Wiener Integrationswoche ein. Die Künstler, die an dieser Veranstaltung teilnehmen, sind Anton Marku, Hazir Mehmet, Marzanna Danek-Hnelozub und Besim Xhelili. Und Veronica Klavzar wird sie mit Musik begleiten.

…………………………………………………………..
10. Mai 2019, Freitag
Um 18:00 Uhr

Der Kunstraum
Kärtnerring 9-13/144, 1010 Wien

Vielleicht gefällt dir auch