Wir präsentieren unsere Online Zeitung Toter Winkel

Toter Winkel ist seit dem 1. Oktober im Netzt. Diese neue Online Zeitung organisiert am 14. Dezember ihre erste Einführungsversammlung im Kulturzentrum Amerlinghaus.

TW – Die neue Online Zeitung Toter Winkel organisiert am 14. Dezember (Freitag) ihre erste Einführungsversammlung im Kulturzentrum Amerlinghaus. Diese Versammlung findet zwischen 19:00 und 21:00 Uhr statt. Toter Winkel ist eine viersprachige (Deutsch, Türkisch, Kurdi-Kurmanci und Zazaki) Online Zeitung, die seit dem 1. Oktober im Netzt ist. In dieser Zeitung wird der Schwerpunkt auf News aus Österreich gesetzt, auf die vielfältigen Inhalte und die progressive künstlerische Ausdrucksweise aufmerksam gemacht und neue Formen des demokratischen Zusammenlebens in den Mittelpunkt gestellt.

Den ersten Schritt bildet eine Zeitung, die inhaltlich mit Fakten und analytischen Hintergründen auf eine gewisse Objektivität abzielt. Diese werden in Form von Interviews, Reportagen, politischen- sozialen- und wirtschaftlichen Nachrichten und dokumentarischen Berichten zunächst in vier Sprachen angeboten. Leserbriefe, literarische Präsentationen, Diskussionen und Tipps diese vielfältige Zeitung an, deren journalistische Arbeit basiert. So ist die Online Zeitung Toter Winkel jeder ethnischer und geschlechtlicher Zugehörigkeit, die sich sachlich, korrekt, informativ, wahrhaftstreu und nach den obengenannten Grundprinzipen äußert, gegenüber offen.

Die AutorInnen, MitarbeiterInnen, LeserInnen… Jede/r, die/der sich für Freiheit, Gleichberechtigung, Gerechtigkeit, friedliches Miteinander, für eine offene Gesellschaft, Pluralismus, Solidarität, Rechts-staatlichkeit und direkte-solidarische Demokratie einsetzt, ist hochwillkommen.

…………………………………………………………………….…………….
Freitag, 14. Dezember 2018 (Freitag), 19:00 h

Kulturzentrum im Amerlinghaus
Stiftgasse 8, 1070 Wien
Info: info@toterwinkel.at

Vielleicht gefällt dir auch